Und Anderes
Podiumsdiskussionen / Talk-Formate
Dr. Lisa Federle
26. Februar 2024
19:00 Uhr · Carmen Würth Forum, Künzelsau
Ausgebucht
Ausgebucht
Eintritt frei
Treffpunkt Forum

Spätestens seit der Corona-Pandemie kennt man sie in Deutschland: Dr. Lisa Federle. Sie war eine der Ersten, die als Notärztin in Tübingen alles in die Wege leitete, um die Pandemie in den Griff zu bekommen, um Teststationen aufzubauen, um die vulnerablen Gruppen bestmöglich zu schützen. Man fand sie in der Bundespressekonferenz der Virologen genauso wie in den Talkshows des deutschen Fernsehens, wo sie nicht müde wurde, für ihre präventiven Ideen und Aktionen im Umgang mit Corona zu werben.

Und sie hat eine außergewöhnliche Biografie, die sie in dem berührenden Buch „Auf krummen Wegen geradeaus“ zu Papier gebracht hat. Auch darüber wird sie bei Bernadette Schoog im Treffpunkt Forum gerne berichten.

Ein Mutmacher für alle Menschen mit besonderen Lebenswegen, denn Dr. Lisa Federle hat als Mutter von vier Kindern, die sie überwiegend alleine großzog, die Oberschule, das Abitur, ihr Medizinstudium und eine Facharztausbildung absolviert, um danach bis heute als engagierte Notärztin zu arbeiten.

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl.
Anmeldung ab 21.12.2023, 11.00 Uhr

Sammlung Würth