Musik
Konzerte · Für Abonnenten
Neubeginn
30. März 2024
17:00 Uhr · Carmen Würth Forum, Künzelsau
50€ | 45€ | 35€
Würth Philharmoniker

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 2 in c-Moll „Auferstehungssinfonie″

Christina Landshamer | Sopran
Michèle Losier | Alt
Claudio Vandelli | Dirigent
Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn
Petr Fiala | Chordirektor und Chorleiter

Gustav Mahlers zweite Sinfonie, die sogenannte „Auferstehungssinfonie“, ist eines seiner grandiosesten Werke. In etwa 90 Minuten schildern Orchester, Vokalstimmen und Chor ein ganzes „Heldenleben“. Dessen Taten und Erlebnisse ziehen wie in einer imaginären Filmsequenz durch den Konzertsaal. Alles mündet in eine gloriose Auferstehungsszene. Schon das Publikum der Berliner Uraufführung am 13. Dezember 1895 war von dieser Sinfonie begeistert. Der dirigierende Gustav Mahler wurde anschließend „mit Beifall überschüttet“, berichtete die Presse.

Die Würth Philharmoniker unter ihrem Chef Claudio Vandelli stemmen dieses gewaltige Werk nun mit ausgewählten Solistinnen und dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn, der für seine exzellenten Qualitäten mehrfach ausgezeichnet wurde.

Eintritt: € 50,– | 45,– | 35,– (Kat. 1/2/3)
Tickets ab 07.02.2024, 11.00 Uhr

Sammlung Würth