Kunst
Besuch / Führungen
Die Augen begeistern - Holzschnitte von HAP Grieshaber in der Sammlung Würth
14. April 2024
16:00 Uhr · Hirschwirtscheuer, Künzelsau
6€
Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Mittendrin in der Welt, leidenschaftlich und eigenwillig: HAP Grieshaber (Helmut Andreas Paul, 1909–1981) gehört zu den bemerkenswertesten Künstlern der deutschen Nachkriegszeit. Das Ungefähre war nie seine Sache. Weder ästhetisch noch politisch. So erstaunt es nicht, dass dem gelernten Buchdrucker und studierten Grafiker eine grundlegende Neubestimmung des Holzschnitts gelingt. Aus dieser Phase zeigt die Hirschwirtscheuer Künzelsau über 50 Werke von HAP Grieshaber aus dem Bestand der Sammlung Würth.

 

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Dauer: 60 Minuten

Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich. Gerne können Sie Ihre Tickets für die öffentliche Führung am Tag vor Ort in der Hirschwirtscheuer erwerben.

 

Werkabbildung: HAP Grieshaber, Pablo Neruda: Aufenthalt auf Erden, 1972, Sammlung Würth Inv. 2109 © VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Sammlung Würth